top of page

Von unseren Kunden für unsere Kunden!

Aktualisiert: 29. Nov. 2023

Anlässlich des 4. Constantin Weisz Geburtstags auf 1-2-3.tv wird dieses einmalige Projekt am 4. Dezember, ab 22:00 Uhr abschließend vorgestellt.


Viele konnten es nicht mehr erwarten, viele haben nicht mehr damit gerechnet. Am 04.12.2023, ab 22:00 Uhr ist es soweit. Über sechs Wochen haben wir den Forumsmitgliedern der "1-2-3.tv-Uhrengruppe" auf Facebook die Möglichkeit gegeben, ihre eigene und spezielle Uhr zu designen. In dieser Zeit konnten alle Mitglieder über die jeweilige vorgestellte Komponente abstimmen.



Wie nicht anders zu erwarten ist das Ergebnis ein absolutes Schmuckstück geworden. Eine der schönsten Constantin Weisz Taucheruhren, die wir jemals präsentieren durften.




Die Komponenten

  • Das Gehäuse:

Ikonisches "Baby PloProf-Gehäuse" aus der Hochzeit des Avantgardismus, den 70er Jahren. Ø 43,00 x 49,00 mm, 1.200 Meter Wassdichtigkeit, Automatisches Heliumventil, verschraubter Druckboden, Keramik-Lunette, Saphirglas.



  • Das Uhrwerk

Ein historisches "New Old Stock Kaliber" aus den 70er Jahren. Das ETA 2878 aus Grenchen. Ø 25,60 mm (11,5 Linien), Höhe 5,50 mm, 25 Lagersteine, 28.800 A/h (4 Hz), Bi-Direktional aufziehender Rotor, 44 Stunden Gangreserve, Bi-Linguale Wochentag-Anzeige, spontan umspringendes Datum, Unruh-Stop.



  • Das Uhrenband

Auch hier haben unsere Kunden natürlich "the best of the best" gewählt. Ein "Shark Mesh Band" mit verschraubten Erweiterungselementen, einer exklusiven Butterfly-Schließe und einer Diver-Extension mit Slider-Funktion.



Seien Sie also dabei, wenn wir diese stark limitierte Uhr als Premiere am 4. Dezember, ab 22:00 Uhr auf 1-2-3.tv präsentieren.


Wenn Sie mehr über Constantin Weisz und unser Sortiment erfahren wollen, dann freue ich mich auf Ihren Besuch.


Und damit Sie keines unserer Highlights mehr verpassen, speichern Sie 1-2-3.tv am besten in einem Ihrer vorderen Sendeplätze.


Mit freundlichen Grüßen




560 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page