top of page

Diese auf 99 Exemplare limitierte Uhr von Constantin Weisz ist eine Hommage an das Sonnensystem. Jede Farbe ist von einem anderen Himmelskörper inspiriert, und jedes Stück ist mit einem praktischen Chronographen ausgestattet.

 

Der Neptun ist der achte und äußerste bekannte Planet unseres Sonnensystems. Er wurde 1846 aufgrund von Berechnungen aus Bahnstörungen des Uranus durch den französischen Mathematiker Urbain Le Verrier von dem deutschen Astronomen Johann Gottfried Galle entdeckt. Neptun ist durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometer von der Sonne entfernt. Von der Erde aus hat er einen scheinbaren Durchmesser von ca. 2 Winkelsekunden. Mit einem Durchmesser von knapp 50.000 Kilometern hat Neptun fast den vierfachen Erddurchmesser und das rund 58-fache Erdvolumen. Nach Jupiter, Saturn und Uranus ist Neptun der viertgrößte Planet des Sonnensystems.

 

Zusammen mit Uranus bildet Neptun die Untergruppe der Eisriesen. Neptun dominiert durch seine Größe die Außenzone des Planetensystems, was sich zum Beispiel an der Umlaufzeit einiger „Transneptune“ wie Pluto und der Plutino-Gruppe zeigt, die etwa das 1,5fache der Umlaufzeit von Neptun beträgt (eine 3:2-Bahnresonanz). Von den 14 bekannten Monden Neptuns ist Triton mit 2700 Kilometern Durchmesser der mit Abstand größte.

 

Der Riesenplanet ist nach Neptun benannt, dem römischen Gott des Meeres und der Fließgewässer. Sein Zeichen ♆ ist ein stilisierter Dreizack, die Waffe des Meeresgottes. Bei der Suche nach Exoplaneten werden Objekte, die eine ähnliche Masse wie Neptun aufweisen, von Astronomen analog zu den extrasolaren „Jupiters“ oder „Hot Jupiters“ manchmal als Planet der „Neptun-Klasse“ oder als „Hot Neptune“ bezeichnet. Nach dem Planeten wurde das 1940 entdeckte chemische Element Neptunium benannt.

 

Als einziger Planet des Sonnensystems ist Neptun von der Erde aus nicht mit bloßem Auge erkennbar. Seine Opposition war 2016 am 2. September und verlagert sich jährlich um etwa zwei Tage nach hinten.

22B858CW Chronograph "Solar System Neptun"

Artikelnummer: 22B858CW Chronograph "Solar System Neptu
999,00 € Standardpreis
799,00 €Sale-Preis
    • Uhrwerk: CH 1092 Chronographenwerk
    • Gangreserve: 38 Stunden
    • Funktionen: Chronograph
    • Gehäuse: Edelstahl, Ø 42 mm
    • Gehäuseboden: Mineralglas
    • Glas: Saphirglas
    • Zifferblatt: Panda "Mars"
    • Armband: Naturlederband in Bio-Qualität
    • Armband Länge: ca. 21 cm
    • Anstoßbreite: ca. 22 mm
    • Verschluss: Dornschließe
    • Wasserdicht: 5 ATM.
    • Gesamtgewicht der Uhr: ca. 78 g.
    • Limitierung: 99 Stück weltweit
    • Fertigung: Made in Germany
    • Lieferumfang: Beschreibungsheft, Uhr, Uhrenbox, Zertifikat
  • 5 Jahre Garantie


    Constantin Weisz garantiert, dass dieses Produkt von Hand aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt wurde. Aufwendige Qualitätskontrollen garantieren, dass die Uhr vor Verlassen des Werks geprüft und justiert wurde. Trotzdem können wir Materialfehler leider nicht ausschließen. Sollte Ihre neue Uhr nicht fehlerfrei sein, wenden Sie sich bitte innerhalb der Frist von fünf Jahren ab Kaufdatum an unseren Kundendienst. Sie finden die Adresse unter www.constantinweisz.de oder Sie senden uns auch eine E-Mail an info@cheyron.de. 

     

    Von der Gewährleistung sind ausgenommen:

     

    • Schäden durch äußere Gewalteinwirkung
    • Eingriffe durch nicht von uns ermächtigte Personen
    • unsachgemäße Handhabung der Uhr
    • Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
    • Ebenso ausgeschlossen von der Garantie sind Lederarmbänder, Verschleißteile und Dichtungen.
    • Eine Haftung für Neben- und Folgeschäden ist ausgeschlossen
Button
bottom of page